Schwerpunkte

Region

Gemeinsame Freude am Gesang gefeiert

17.09.2019 00:00, Von Melinda Weber — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Liederkranz Tischardt 1919 feierte hundertjähriges Bestehen mit großem Jubiläumskonzert

Mit einem großen Konzert im Erich-Scherer-Zentrum in Frickenhausen wurde am Samstagabend das hundertjährige Bestehen des Tischardter Liederkranzes gefeiert. Das Chörle und die Teilnehmer vom „Offenen Singen“ gestalteten gemeinsam mit den Großbettlinger Stoiadlern ein umfangreiches Jubiläumsprogramm.

Alle haben Freude am Singen: Chorleiterin Dorothea Labudde-Neumann mit den Sängern vom „Offenen Singen“, dem Frauenchor Chörle und den Großbettlinger Stoiadlern.  Foto: Weber
Alle haben Freude am Singen: Chorleiterin Dorothea Labudde-Neumann mit den Sängern vom „Offenen Singen“, dem Frauenchor Chörle und den Großbettlinger Stoiadlern. Foto: Weber

FRICKENHAUSEN-TISCHARDT. „Sind wir von der Arbeit müde, bleibt noch Kraft zu einem Liede“, so der Spruch auf der alten Vereinsfahne, die zur Feier des Tages über der Bühne aufgehängt wurde. Dass die Tischardter Kraft und Ausdauer zum Singen haben, war nach dem Abend im Erich-Scherer-Zentrum klar. Drei Stunden lang wurde mit Liedern der unterschiedlichsten Genres das 100-jährige Bestehen des Vereins gefeiert. Vereinsvorsitzende und Chörle-Mitglied Helga Schellander ergänzte mit Informationen zur Vereinsgeschichte das Programm.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Region