Region

„Gemeinsam sind wir stark!“

07.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Gemeinsam sind wir stark“, so lautet das Ehe-Motto von Christa und Jörg Döpper aus Neuffen. Heute feiern sie ihre goldene Hochzeit. Kennengelernt haben sich die beiden im Jahr 1965 in Pfedelbach-Untersteinbach, dort besuchte Jörg Döpper das Schulungszentrum der AOK. Bei einem Spaziergang liefen sich die beiden das erste Mal über den Weg. Kurz danach waren sie unzertrennlich. Vier Jahre später, davon waren sie zwei Jahre lang verlobt, heirateten sie. Christa Döpper ist in Schwäbisch Gmünd geboren, wuchs im hohenlohischen Öhringen auf. Jörg Döpper kam in Neutitschein im damaligen Sudetenland zur Welt, nach der Vertreibung 1946 kam er nach Lorch im Remstal und verbrachte dort seine Kindheit. Seine Frau machte eine Lehre zur Einzelhandelskauffrau, er war Krankenkassenbetriebswirt. Zuletzt arbeitete er bei der Innungskrankenkasse in Nürtingen. Christa Döpper engagierte sich in der katholischen Kirchengemeinde und in der Frauen-Union der CDU. Bis zur Rente arbeitete sie als Schulsekretärin in der Albert-Schäffle-Schule. Ihr Mann war unter anderem 35 Jahre im Gemeinderat Neuffen tätig. Mit ihrem Wohnmobil fahren die Eheleute gerne in den Urlaub. Gerne verbringen sie auch Zeit mit ihrer Enkeltochter. Ihren Jubeltag feiert das Paar mit einem Gottesdienst in der katholischen Kirche in Neuffen. Die Nürtinger Zeitung gratuliert! sow

Region