Region

„Gemeinderäte sind immer im Dienst“

18.07.2019, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Konstituierende Sitzung in Frickenhausen: Langjährige Mitglieder bekamen Ehrenstele des Gemeindetags

Abschied und Begrüßung, Ehrung und Einsetzung: Die letzte Sitzung des Frickenhäuser Gemeinderats vor der Sommerpause am Dienstag stand ganz im Zeichen von Änderungen im Gremium.

Gruppenbild mit Stelen (von links): Bürgermeister Blessing, Jörg Gneiting, Jürgen Bauder, Ralf Franz, Martin Gneiting und Oliver Andersch. aw
Gruppenbild mit Stelen (von links): Bürgermeister Blessing, Jörg Gneiting, Jürgen Bauder, Ralf Franz, Martin Gneiting und Oliver Andersch. aw

FRICKENHAUSEN. Sechs verdiente Mitglieder des Gemeinderats durfte Bürgermeister Simon Blessing vorgestern im Namen des Gemeindetag-Chefs Roger Kehle mit der Ehrenstele auszeichnen. Freie-Wähler-Rat Martin Gneiting ist bereits seit 30 Jahren Mitglied des Gremiums. Jürgen Bauder (CDU) ist ebenso lange Mitglied des Tischardter Ortschaftsrats und seit 25 Jahren Mitglied des Frickenhäuser Gemeinderats. Ebenfalls seit einem Vierteljahrhundert sitzt sein Fraktionskollege Ralf Franz mit am Ratstisch. Mit Frank-Michael Wohlhaupter bringt es ein weiterer Unionsrat auf immerhin 20 Jahre Ratsmitgliedschaft. Und zehn Jahre lenken die CDU-Räte Jörg Gneiting und Oliver Andersch schon die Geschicke Frickenhausens mit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region