Schwerpunkte

Region

Gemeinderäte reagieren sauer auf Mehrkosten

28.04.2016 00:00, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Umbau des Kindergartens Alemannenstraße wird deutlich teurer – Der Busbahnhof wird kleiner – Doch ein Kreisel auf der B 297?

Der Umbau des Kindergartens Alemannenstraße wird deutlich teurer als gedacht. Statt ursprünglich geschätzter Kosten von 541 000 Euro werden aktuell rund 864 000 Euro veranschlagt. Die Gemeinderäte reagierten darauf mit Unmutsäußerungen. In der Ostpreußenstraße werden Leitungen neu verlegt und der Straßenbelag erneuert, der Busbahnhof wird verkleinert.

Einen traurigen Anblick bietet der Neckartenzlinger Busbahnhof in der Ostpreußenstraße. Der soll nun erneuert und dabei verkleinert werden. Foto: Holzwarth
Einen traurigen Anblick bietet der Neckartenzlinger Busbahnhof in der Ostpreußenstraße. Der soll nun erneuert und dabei verkleinert werden. Foto: Holzwarth

NECKARTENZLINGEN. Der vor 45 Jahren errichtete Kindergarten Alemannenstraße wird seit Herbst letzten Jahres umfassend saniert und durch einen Anbau erweitert. Architekt Helmut Heinrich und Ortsbaumeister Jürgen Brandt gaben in der Gemeinderatssitzung einen Überblick über die Kostenentwicklung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region