Region

Gemeinderäte geehrt und verabschiedet

15.07.2019, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Grafenberg hat sich der neue Gemeinderat zusammengefunden

Der zweite stellvertretende Bürgermeister Rudolf Rampf (Mitte) ehrte die Gemeinderäte (von links) Gunther Kleemann, Alexander Maisch, Wolfgang Held und Thomas Vorwerk.  Foto: Sander
Der zweite stellvertretende Bürgermeister Rudolf Rampf (Mitte) ehrte die Gemeinderäte (von links) Gunther Kleemann, Alexander Maisch, Wolfgang Held und Thomas Vorwerk. Foto: Sander

GRAFENBERG. Kürzlich wurden in Grafenberg ausscheidende Gemeinderäte offiziell aus dem Gremium verabschiedet, langjährige Mitglieder geehrt und das neugewählte Gremium verpflichtet.

Ausgeschieden sind Gabriele Ascher (SPD), Hermann Doster und Marco Hellmig (FWV) und Manfred Knöll (CDU). Der stellvertretende Bürgermeister Thomas Vorwerk dankte ihnen für das „große Engagement, mit dem Sie geholfen haben, Grafenberg weiterzuentwickeln“. Diese hohe Einsatzbereitschaft zeige sich nicht nur in der Teilnahme an den Sitzungen. Allein in 500 Tagesordnungspunkte habe sich Gabriele Ascher als Nachrückerin für Angelo Miotto in den vier Jahren ihrer Amtszeit einlesen müssen. Ihr persönlicher Schwerpunkt lag im sozialen Bereich, bei Kindergärten und Personalfragen in der Verwaltung, so Vorwerk.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region