Schwerpunkte

Region

Gemeinde plant weitere Sanierungsmaßnahmen

22.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Große Abrechnung in Großbettlingen: In den Ortskern wurden über drei Millionen Euro investiert

GROSSBETTLINGEN (za). Vor 10 Jahren wurde die Gemeinde erstmals in das Landessanierungsprogramm aufgenommen. Seither sind über drei Millionen Euro in die Sanierungsmaßnahme Ortskern investiert worden und insgesamt über 1,8 Millionen Euro als Zuschuss aus Landesmitteln in die Gemeinde geflossen. Neben der Förderung einzelner privater Maßnahmen war die Neugestaltung der Ortsmitte mit dem Rathausplatz ebenso ein Schwerpunkt wie der Einmündungsbereich Nürtinger Straße/Albstraße mit der Anlage für Betreutes Wohnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Region