Schwerpunkte

Region

Gemeinde informiert Bürger

13.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgermeister Kuhn und die Gemeinderäte stehen Rede und Antwort

FRICKENHAUSEN (pm). Morgen, Sonntag, 14. September, besteht in der Festhalle Auf dem Berg von 13 bis 17 Uhr Gelegenheit, sich über aktuelle Themen in Frickenhausen, Linsenhofen und Tischardt zu informieren.

Über Vorhaben, Planungen und Angebote kann man sich an Informationsständen ein Bild machen und Wissenswertes erfahren. Das Senioren-Wohn- und -Pflegeheim stellt der Betreiber vor. Die Außenanlage der Kelter Linsenhofen ist ein Thema, ebenso die Ortsmitte Tischardt mit den Planungen zum Ganterareal. Informiert wird über die Sanierung der Spielplätze, über Ausgleichsmaßnahmen im Gebiet Egert Linsenhofen und über das Förderprojekt Life plus (Streuobstwiesen).

Der Orientierungsplan und Betreuungsformen in den Kindergärten werden vorgestellt, ebenso die Ganztagesbetreuung an der Schule. Weitere Themen sind die Jugendarbeit im Jugendhaus – ein Kicker ist aufgestellt – die aktuelle Finanzlage der Gemeinde, Grünpatenschaften, Heimatfilme aus den 50er bis 70er Jahren, das Festprogramm 700 Jahre Frickenhausen in 2010, das Soziale Netzwerk Neuffener Tal (Sonne), Betreutes Wohnen zu Hause, Ortskernsanierung und Verkehrsgutachten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Region