Region

Gelungenes Neuffener Traditionsfest

17.08.2009, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Städtlesfest zog viele Hundert Besucher an – Vereine und die Einzelhandelsgeschäfte zogen an einem Strang

Einkaufen und feiern: Eine gelungene Verbindung, die sich gestern beim Städtlesfest in Neuffen wieder einmal bewährte. Hunderte Besucher strömten in das Städtle unter dem Hohenneuffen und ließen sich von einem fröhlichen Programm begeistern.

NEUFFEN. Von Hektik war gestern in Neuffen überhaupt nichts zu spüren. Im Gegenteil, Gelassenheit herrschte rund um den Kelterplatz. Das Städtlesfest läutete den dritten Tag ein und gekommen waren Hunderte Besucher aus der ganzen Region. Viele Radler hatten sich gestern Neuffen zum Ziel ihrer Tour ausgewählt. Manch einer kam gar zu Fuß nach Neuffen. Wieder andere nutzten das Angebot, mit dem historischen Sofazügle über die Tälesbahn in die Stadt unter dem Hohenneuffen zu kommen. Die Eisenbahnfreunde hatten schon am frühen Morgen die Dampflok im Nürtinger Bahnhof betriebsbereit gemacht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region

Das Rathaus wird gebaut

Unterensinger Gemeinderat fasst Baubeschluss für Neubau und Freiflächen – Verwirrung um die Abstimmung

Die Erweiterung des Unterensinger Rathauses ist eines der großen Themen im Kommunalwahlkampf. Die Kosten des Gebäudes werden stark kritisiert. In der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region