Schwerpunkte

Region

Gelungenes Herbstfest des Musikvereins

15.10.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gelungenes Herbstfest des Musikvereins

Ein gelungenes Herbstfest feierte der Musikverein Großbettlingen am verlängerten Wochenende. Der Samstagabend lockte mit den „Blaumeisen“ und einer tollen Ü-30-Party zahlreiche Besucher in das zur gemütlichen Scheune umgestaltete Sportforum, in dem zu den Hits der letzten 30 Jahre getanzt und gerockt wurde. Der Sonntag bot durch die Integration einer Hobby- und Sammlerausstellung vielen Besuchern einen Einblick in die verborgenen, künstlerischen Talente der Aussteller. So konnten Seidentücher, Aquarelle, Ölgemälde, Lichterketten, Holzfiguren, eine Eisenbahnanlage und Oldtimer-Motorräder bewundert werden. Den musikalischen Höhepunkt der Sichelhängete setzten die Gäste der Musikkapelle aus dem bayrischen Klosterbeuren (unser Bild zeigt die Gäste mit Dirigent und Solotrompeter Helmut Schmid). Zum Frühschoppen und über die Mittagstunden unterhielten sie das Publikum mit Polka bis zum Rock. Der Nachmittagskaffee wurde vom Jugendorchester des Musikvereins Großbettlingen begleitet. Hier zeigten unter der Leitung von Jochen Schmid die jüngsten Musikanten ihr Können. Die gelungene Veranstaltung wurde durch das aktive Orchester des Musikvereins abgerundet. Bis in die frühen Abendstunden konnte noch mancher Besucher den Sonntag ausklingen lassen. gh


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Region