Region

Gelungene Generalprobe

29.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GROSSBETTLINGEN (pm). Der Turn-, Sport- und Gesangverein Großbettlingen, der Sängerbund Neckartailfingen und die Kitas Regenbogen und Am See können optimistisch zum Chorwettbewerb am Samstag, 1. Juni, nach Heilbronn fahren. Vergangenen Samstag war in der katholischen Kirche in Großbettlingen die Generalprobe. „Seite an Seite“ – der Hit von Christina Stürmer zog sich durch das Programm. Zarte, unter die Haut gehende Töne von Sina Greule als Solistin verliehen dem Konzert von der ersten Sekunde an einen Zauber. Gefühlvoll und warm sangen die Männerchöre, die gemischten Chöre rhythmisch anspruchsvoll, die Kita-Chöre mit begeisternder Inbrunst, die Kinderchöre schon anspruchsvoller und der eigens ins Leben gerufene Elternchor begleitete die Kinder mit Arrangements. Ebenso angepasst war die Bandbegleitung der Großbettlinger Crew mit Michael Fronmüller, Henning Kloos und Luis Schmid. Die Kinderchorleiterinnen Katja Sequenzia und Dorothea Labudde-Neumann wechselten sich im Dirigieren ab und Joachim Schmid als musikalischer Leiter hielt die Fäden in der Hand. Der stete Wechsel der Chorgruppen bescherte den Zuhörern einen bunten Strauß an Liedern. Joachim Schmid wurde mit einer Laudatio für 20 Jahre Chorleitung in Großbettlingen vom Abteilungsleiter Gesang, Reiner Balbach geehrt. Der Wettbewerb in Heilbronn beginnt um 10.30 Uhr.

Region

Krokodile in Bürgerseen gesichtet

Die Kirchheimer Bürgerseen wurden am Mittwoch aus Sicherheitsgründen gesperrt. Eine Spaziergängerin hatte am späten Dienstagabend die Polizei informierte, weil sie drei kleinere Krokodile im unteren Bürgersee gesehen habe. Mehrere Polizeibeamte überprüften noch am selben Abend und am…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region