Region

Geld für Mittagstisch bewilligt

13.06.2012, Von Ralph Gravenstein — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat verlängert Jagdpachtvertrag um neun Jahre – Pflaster wird mit Sand weniger holprig

BEMPFLINGEN. Die Einrichtung einer Ersatzlösung für die einst angedachte Schulmensa Auf Mauern wird 47 000 Euro kosten: Der Gemeinderat vergab am Montagabend die Bauleistungen und den Einkauf einer Küche für den Mittagstisch im Bildungszentrum.

Angeschafft werden soll zudem ein gebrauchtes Transportfahrzeug für den Wassermeister der Gemeinde. Vor Vergabe der verschiedenen Gewerke für die Umgestaltung des ehemaligen Musiksaals zu einer Schulküche mit Essplätzen musste der Rat zunächst entscheiden, wie die wöchentlich 80 warmen Essen hergestellt und zubereitet werden sollen: Zur Auswahl stand das bisherige Verfahren, fertige Essen in Wärmebehältern anliefern zu lassen, oder aber die Speisen vorgefertigt und gekühlt angeliefert zu bekommen, die in der Schulküche fertiggegart werden. Dabei würden Vitamine nicht durch langes Warmhalten zerstört.

Allerdings sei die Ausrüstung der Küche mit einem zum Erhitzen nötigen Konvektomaten teurer, wenn man das Gerät selbst anschaffen wolle. Alternativ könne man aber auch ein solches Gerät vom Essensanbieter mieten und die Kosten hierfür auf den Preis pro Essen aufschlagen. Von den Kosten her wäre das identisch mit der Warmanlieferung, jedes Mittagessen würde 2,98 Euro kosten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Region