Region

Geld für Investitionen wird knapper

12.01.2012 00:00, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckartenzlingens Bürgermeister Herbert Krüger malte bei der Haushaltseinbringung ein düsteres Bild von der Zukunft

Nachdem sich die finanzielle Situation der Gemeinde in den letzten beiden Jahren erholt hat, kommen auf Neckartenzlingen bald wieder weniger rosige Zeiten zu. Bürgermeister Krüger malte bei der Einbringung des Haushalts am Dienstagabend im Gemeinderat ein düsteres Bild von der Zukunft. Dieses Jahr aber könne sich der Haushalt noch sehen lassen, sagte er.

NECKARTENZLINGEN. Der Etat für 2012 beläuft sich voraussichtlich – erst am 24. Januar wird die Haushaltssatzung im Gemeinderat verabschiedet – auf rund 16,5 Millionen Euro. Davon entfallen 12,4 Millionen Euro auf den Verwaltungshaushalt, aus dem die Verwaltung die laufenden Kosten bestreitet, und 4 Millionen Euro auf den Vermögenshaushalt, der die Grundlage für Investitionen bildet. Deutlich geringer als im Vorjahr wird die Zuführung vom Verwaltungshaushalt an den Vermögenshaushalt ausfallen: Statt 1,7 Millionen werden es nur 300 000 Euro sein. Deshalb will die Verwaltung aus den Rücklagen rund 1 Million Euro entnehmen und Kredite in Höhe von 400 000 Euro aufnehmen. Durch Grundstücksverkäufe sollen 1,2 Millionen Euro erlöst werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Region

Schlaitdorf: Mit Vollgas durch das Jahr

Bürgermeister Sascha Richter blickte beim Neujahrsempfang auf seine ersten 100 Tage zurück und gab einen kurzen Ausblick

„Lassen Sie uns mit Vollgas durch das Jahr starten und Schlaitdorf bewegen“ – diesen Wunsch richtete Bürgermeister Sascha Richter…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region