Schwerpunkte

Region

Geisterfahrer

11.04.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN(lp). Ein Falschfahrer war in der Nacht zum Donnerstag auf der B 313 unterwegs.

Ein Autofahrer fuhr auf der Bundesstraße von Wendlingen kommend in Richtung Plochingen. Dabei kam ihm der zunächst Unbekannte mit seinem Pkw entgegen. An der Ausfahrt Köngen West verließ der Geisterfahrer dann die Bundesstraße, da er von mehreren Autofahrern mit der Lichthupe auf sein Fehlverhalten aufmerksam gemacht worden war. Die Polizei hat nach Eingang der ersten Meldungen sofort eine Fahndung nach dem Geisterfahrer eingeleitet. Der 67-jährige Mann aus Schwäbisch Gmünd konnte kurz darauf mit seinem Suzuki auf der Vogelsangbrücke in Esslingen angehalten und überprüft werden. Er hatte Bekannte zum Esslinger Bahnhof gebracht und sich nach eigenen Angaben zuvor bei Köngen verfahren. Nach bisherigen Erkenntnissen war es glücklicherweise zu keinem Unfall gekommen. Trotzdem werden Verkehrsteilnehmer, die durch den Falschfahrer gefährdet wurden, gebeten, sich beim Polizeirevier Esslingen unter Telefon (0711) 3990330 zu melden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit