Schwerpunkte

Region

Gegen Gentechnik

28.06.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Monika Hoffmann, Nürtingen. Zum Artikel „Auf beiden Seiten bleibt das Unverständnis“ vom 20. Juni. Ich habe den Eindruck gewonnen, dass sich die Fachhochschule mit nichts anderem beschäftigt als mit Genversuchen an Pflanzen, wobei die Studentin Frau Mendler in einem Nebensatz erwähnt hat: „Wir machen auch noch was anderes.“ Die Sprecherin seitens der Studentenschaft hat für mich eine Stellungnahme dargeboten, die einen zu Tränen rühren konnte. Hier werden Studenten, die eigentlich gegen die Genversuche waren, plötzlich zu Befürwortern, weil eine Gruppe von Zerstörern schließlich das Feld beschädigt hat: „So was tut man doch nicht.“ Dagegen sein ja, vielleicht aber auch nicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region