Region

Gediegener Beat für den guten Zweck

07.01.2020 05:30, Von Thomas Krytzner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

The Gents spielen vor vollem Haus im Nürtinger Schlachthof – Das Publikum tanzt begeistert mit

Es ist seit 17 Jahren bewährte Tradition: Die Nürtinger Beatband „The Gents“ rockte auch dieses Jahr wieder am Vorabend zum Dreikönigstag ihr Konzert im Schlachthof. Die Eintrittsgelder kommen dabei vollumfänglich der Weihnachtsaktion „Licht der Hoffnung“ zugute.

Die Gents rockten die Bühne im Schlachthof. Foto: Krytzner
Die Gents rockten die Bühne im Schlachthof. Foto: Krytzner

NÜRTINGEN. Die Band gibt es mehr als ein halbes Jahrhundert. Wolfgang „Bongo“ Arnold, Waldemar Janicki, Harald Seeger, Rudolf Bayer und Rainer Botzenhard stehen seit vielen Jahren als „The Gents“ gemeinsam auf der Bühne und begeistern ihre Zuhörer.

Dass das Konzert vor dem Feiertag in der Region beliebt ist, zeigte der große Andrang im Schlachthof. Da waren die besten Plätze rasch belegt und viele mussten auf die Empore oder auf die Treppe ausweichen, um noch einen Sitzplatz zu ergattern. In diesem Jahr gab es eine gerne angenommene Veränderung: Im Schlachthof wurden einige Tische und Stühle bereitgestellt, damit die Musikfans nicht vier Stunden lang stehen mussten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Region