Schwerpunkte

Region

Gebäude mit viel Geschichte

12.09.2016 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unterschiedliche Einblicke beim „offenen Denkmal“ in Grafenberg – 200 Jahre Rathaus

Das historische Rathaus, das es bereits seit 200 Jahren gibt, und die moderne Verwaltung interessierten am Sonntag viele 100 Grafenberger und Auswärtige beim Rathaushock im Grafenberger „Oberdorf“.

Neben dem Rathaus konnten weitere historische Gebäude wie die Zehntscheuer, das Backhaus und die Kelter besichtigt werden. Foto: Sander
Neben dem Rathaus konnten weitere historische Gebäude wie die Zehntscheuer, das Backhaus und die Kelter besichtigt werden. Foto: Sander

GRAFENBERG. Das Grafenberger Rathaus im Wandel der Zeit von 200 Jahren war Mittelpunkt des Interesses am gestrigen Tag des Denkmals. Die Gemeinde hat mehrere Denkmäler, auf den Wegen dorthin, gab es viel zu sehen und zu erleben. Besonders informativ waren die Führungen durch eine Ausstellung über die Rathausgeschichte „200 Jahre Schul- und Rathaus“ der Reutlinger Kreisarchivarin Annette Bidlingmaier, die auch eine „Schreibwerkstatt“ eingerichtet hatte. Dort konnte man über die frühere Schreibschriften wie „Sütterlin“ einiges lernen und diese selbst ausprobieren. Die Archivarin berichtete auch über die Unterrichtsfächer „Gebet und Katechismus, Schreiben und Lesen, Kirchen oder Psalmengesang“. Die Aufsicht über die Schule hatte der örtliche Pfarrer. Kurz nach Einweihung des Schul- und Rathauses, das damals aus Ernteerträgen finanziert wurde, gab es Missernten und Hungerjahre in Württemberg. „Aber man kann nicht immer alles voraussehen“, machte Bidlingmaier bewusst, dass der Bau gerade noch vor den schlechten Jahren erfolgte. Erst 1961 wurde die Schule ausgegliedert und das neue Schulhaus an seinem heutigen Standort gebaut.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region