Region

Gaube oder Spitzdach?

13.02.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausbau der Grundschule Altenriet erneut Thema im Gemeinderat

ALTENRIET (zog). Schleppgaube oder Spitzdach lautete am Montagabend die Frage im Altenrieter Gemeinderat. Zur Debatte stand die Gestaltung des Abschlusses des turmartig angebauten Treppenhauses an der Altenrieter Schule.

Über die Treppenanlage sollen künftig die beiden Wohnungen, die im Dachgeschoss der Schule entstehen, erreichbar sein. Um etwas mehr Deckenhöhe im Treppenhaus zu gewinnen, muss der Anbau allerdings angehoben werden. Den Spitzdachaufbau innen auszubauen sei sehr aufwendig und damit teuer. Als Alternative wurde deshalb über den Bau einer Schleppgaube diskutiert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region

Papagena unterm Jusi

Zum 25-jährigen Bestehen lud die Kohlberger Musikschule Opernsolisten aus Wien ein

KOHLBERG. Die Musikschule hat aus Anlass ihres 25-jährigen Bestehens den Grundschülern am Jusi einen Opernworkshop ermöglicht. Wiener Opernsolisten übten mit den Kindern Mozarts…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region