Schwerpunkte

Region

Gastprofessor berichtete über sein Heimatland

02.06.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Indien“ als Themenabend im katholischen Gemeindehaus

Auf Einladung der Ökumenischen Hochschulgemeinde und des International Office der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) stellte Professor Dr. Vijaya Marisetty kürzlich sein Heimatland Indien im katholischen Gemeindehaus in Nürtingen vor.

NÜRTINGEN (hfwu). Professor Dr. Marisetty ist Professor für Finanzen am Melbourne Institute of Technology, einer der australischen Partnerhochschulen der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt. Seit Beginn des Sommersemesters unterrichtet und forscht er als Gastprofessor am Nürtinger Campus. Auch seine Frau Varsha hält hier Vorlesungen. Beide Gastdozenten werden noch bis Juli 2015 in Nürtingen unterrichten.

Die Gäste im katholischen Gemeindehaus in Nürtingen erfuhren viel Interessantes zur Geschichte und Kultur, zu den Traditionen und aktuellen Themen des sehr vielseitigen Landes der Gewürze, Farben und Tempel. Professor Marisetty ging auch auf Fragen ein, die die jungen Leute in dem Land gegenwärtig bewegen. Seine Frau Varsha verwöhnte die Gäste mit selbst zubereiteten kulinarischen Spezialitäten und auch Tochter Smruthi trug mit ihrem Gesang zu original indischen Klängen zum Gelingen dieses Abends bei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 62% des Artikels.

Es fehlen 38%



Region