Schwerpunkte

Region

Gastfamilien gesucht

27.03.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Südamerika und Osteuropa ganz praktisch durch Aufnahme eines Gastschülers kennenlernen das verspricht ein Gastschülerprogramm mit Schulen aus Ecuador, Brasilien, Kolumbien, Polen und Ungarn, für das die Deutsche Jugend in Europa (DJO) Familien sucht, die offen sind, Schüler als Kind auf Zeit bei sich aufzunehmen, um mit und durch den Gast den eigenen Alltag neu zu erleben. Die Familienaufenthaltsdauer für die Schüler wurde wie folgt festgelegt: aus Quito in Ecuador: 15. Juni bis 28. Juli; aus São Paulo in Brasilien: 10. Juni bis 22. Juli; aus Bogotá in Kolumbien: 7. September bis 12. Dezember; aus Gleiwitz in Polen: 15. Juni bis 14. Juli; aus Nagymaros in Ungarn: von Mitte Juni bis Mitte Juli. Dabei ist die Teilnahme am Unterricht eines Gymnasiums oder einer Realschule am jeweiligen Wohnort der Gastfamilie für den Gast verpflichtend. Die südamerikanischen und osteuropäischen Schüler sind zwischen 14 und 16 Jahre alt und sprechen Deutsch als Fremdsprache.

Informationen gibt es bei der DJO, Telefon (07 11) 65 83 65 33 oder (01 72) 6 32 63 22, www.djobw.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Region