Schwerpunkte

Region

Ganztagsbetreuung kostet

04.08.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ab dem kommenden Schuljahr sollen Gebühren erhoben werden

AICHTAL (tab). Als Schritt in die Zukunft und zum Wohl der Kinder hat sich die Stadt Aichtal entschieden, an der Grund- und Hauptschule Grötzingen eine Ganztagsbetreuung einzuführen. Als eine der ersten Grund- und Hauptschulen im Kreis Esslingen wurde das Vorhaben mit Zuschüssen vom Bund gefördert.

Rund 717000 Euro erhielt die Stadt damals, doch die Gesamtkosten für das Projekt beliefen sich auf 1,2 Millionen Euro, zuzüglich der jährlich laufenden Unterhalts- und Personalkosten. Kein billiges Unterfangen, deshalb machte es sich der Gemeinderat in seiner Entscheidung nicht einfach, Gebühren für die Benutzung der Ganztagesbetreuung zu erheben. Bis zu den Sommerferien konnte das Angebot kostenlos genutzt werden, um es zu testen und die Eltern und Kinder ranzuführen. Lediglich für das Mittagessen wurde Geld verlangt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region