Schwerpunkte

Region

Ganztagesschule rückt in Bereich des Möglichen

21.09.2006 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Neckartenzlinger Gemeinderat ließ sich bei seinem Antragsbeschluss allerdings ein Hintertürchen offen

NECKARTENZLINGEN. Es bleiben alle Möglichkeiten zurückzugehen offen, ohne dass uns der Weg nach vorne verstellt würde mit dem Unverbindlichkeits-Argument schlechthin brachte Neckartenzlingens Bürgermeister Herbert Krüger die Mehrheit seiner Gemeinderäte dazu, für die sofortige Beantragung von Landesfördermitteln zu stimmen, mit denen die Einrichtung einer Ganztagesschule in den Auwiesen finanziert werden könnte gegen die Stimmen der Freien Bürger und der CDU.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Region