Schwerpunkte

Region

Fußweg an der Steinach in Neuffen

19.11.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (pm). Zwischen der Reutlinger Straße und dem Unteren Graben sei die Stadt Neuffen Eigentümer eines Streifens, auf dem eine Fußwegeverbindung vorgesehen sei. Im Bereich des Wasserspielplatzes sei ein erster Abschnitt bereits schon hergestellt, der entlang der Steinach folgend dann neben dem Polizeiposten in die Reutlinger Straße einmünden solle. Bürgermeister Bäcker: „Die Pläne liegen schon seit ein paar Jahren in der Schublade. Wir wollten erst abwarten, bis der jetzt begonnene Neubau des Mehrfamilienhauses hinter der Polizei in Angriff genommen wird und erst danach den Weg herstellen.“ Vorher hätte dies wenig Sinn gemacht, da er durch die Wohnhausbaustelle zwangsläufig arg in Mitleidenschaft gezogen worden wäre. Nun sei es so weit, mit dem Wohnhausbau sei begonnen worden. Der Gemeinderat stimmte der Beauftragung des Ingenieurbüros Blankenhorn aus Nürtingen zu, den Fußweg nun im Detail zu planen.

Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region