Region

„Fürs Aufhören ist es zu früh“

05.01.2012 00:00, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Rainer Arnold will 2013 noch einmal zur Wahl antreten

Regelmäßig zum Jahresbeginn, wenn das öffentliche Leben erst allmählich wieder Fahrt aufnimmt, lädt der SPD-Bundestagsabgeordnete Rainer Arnold die Presse im Kreis Esslingen zu einem Rück- und Ausblick auf seine politische Tätigkeit ein. Er werde bei der Bundestagswahl im Jahr 2013 wieder für die SPD ins Rennen gehen, sagte er gestern in Unterensingen.

Seit 1998 vertritt Rainer Arnold für die SPD den Wahlkreis Nürtingen im Bundestag. Seit 2002 ist der 61-Jährige, der in Wolfschlugen lebt, Verteidigungspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, seit 2004 ist er zudem Mitglied im SPD-Fraktionsvorstand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Region