Region

Für Wanderer und Radler

02.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wander- und Freizeitkarte über den ehemaligen Übungsplatz

Neue Wander- und Freizeitkarte über die Kernzone des Biosphärengebiets
Neue Wander- und Freizeitkarte über die Kernzone des Biosphärengebiets

MÜNSINGEN (pm). 2020 besteht der einstige Truppenübungsplatz Münsingen 125 Jahre, deshalb gibt es eine aktualisierte Auflage der militärhistorischen Wanderkarte. 110 Jahre lang war es ausschließlich Soldaten vorbehalten, den 6700 Hektar großen Truppenübungsplatz in Münsingen zu betreten. Der erste Schuss dort fiel am 24. Oktober 1895. Nach dem Abzug der Bundeswehr ist seit 2006 diese einzigartige Kulturlandschaft auf 45 Kilometer Wegen für Wanderer und Radfahrer geöffnet. Durch die militärische Nutzung wurden das Münsinger Hardt und die angrenzenden Gebiete von Siedlungen, Straßen, Flurbereinigung und intensiver wirtschaftlicher Nutzung weitgehend verschont. Stets durch mehrere Tausend Schafe beweidet, blieb eine parkartige Landschaft erhalten, wie sie im 19. Jahrhundert auf der Schwäbischen Alb üblich war.

In den Tälern und am Albtrauf liegen die urtümlichen Hang- und Schluchtwälder. Mittendrin finden die Besucher alte Panzerspuren, Tümpel, seltene Tiere und eine bunte Pflanzenwelt. Kein Wunder, dass dieses einzigartige Areal Kernstück des Biosphärengebietes ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Region