Region

Für lange Mitgliedschaft geehrt

14.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Musikverein Frickenhausen veranstaltete seine Jahresfeier

Bei seiner Jahresfeier ehrte der Musikverein zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Treue. Unter den Geehrten war auch Günther Eder, der seit nunmehr 70 Jahren im Verein aktiv ist.

Bei der Feier des Musikvereins Frickenhausen wurden zahlreiche Mitglieder geehrt. Foto: pm
Bei der Feier des Musikvereins Frickenhausen wurden zahlreiche Mitglieder geehrt. Foto: pm

FRICKENHAUSEN (pm). Die Nachwuchsmusiker „Notenchaoten“ eröffneten den Abend mit dem Lied „Shake it off“ von Taylor Swift. Vorsitzender Mladen Basta begrüßte die Gäste, unter ihnen auch Bürgermeister Simon Blessing und Michael Trippner vom Kreisblasmusikverband. Die Notenchaoten machten unter der Leitung von Ralf Sacker-Kellewald mit Stücken wie „A Million Dreams“, „Let it go“ und dem „Cup Song“ als Zugabe weiter.

Klassiker und neue Lieder gehören zum Repertoire des Vereins

Die Stammkapelle eröffnete ihren Auftritt mit dem Marsch „Euphoria“ von Martin Scharnagl. Danach folgte „Adventure“ von Markus Götz. Das Trio mit Joachim Schlotz (Saxofon), Marian Basta (Waldhorn) und Ines Trippner (Oboe) präsentierte eine Auswahl von Stücken.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 65% des Artikels.

Es fehlen 35%



Region

Fünf Kubikmeter Müll bei der Markungsputzete in Aich gesammelt

Die Feuerwehr-Abteilung Aich hatte dieser Tage in den Dienstplan eine Markungsputzete aufgenommen und die Bürger zu der Aktion eingeladen. Abteilungskommandant Jochen Wezel freute sich über die gute Beteiligung. Auch Bürgermeister Lorenz Kruß hatte sich im Feuerwehrhaus eingefunden. Fünf Gruppen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region