Schwerpunkte

Region

Für Kinder nach Trennung

25.10.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(la) Wenn Eltern sich trennen, leiden oft die Kinder. Nicht selten reagieren sie mit Verhaltensauffälligkeiten oder psychosomatischen und schulischen Problemen. Die Psychologische Beratungsstelle des Landkreises unterstützt betroffene Jungen und Mädchen mit einem Gruppenangebot in Esslingen in der Uhlandstraße. Die Trennung der Eltern sollte nicht länger als anderthalb Jahre zurückliegen. Ab sofort können sich Eltern mit ihrem Kind zu einem Vorgespräch anmelden. Etwa ein halbes Jahr lang treffen sich die Kinder einmal in der Woche. Ergänzt wird die Kindergruppe durch zwei Elternabende. Dort erhalten betroffene Eltern Informationen und Anregungen, wie sie die Entwicklung ihrer Kinder auch in dieser Zeit unterstützen und fördern können. Die Gruppe für neun- bis zwölfjährige Kinder läuft jeweils mittwochs von 15.30 bis 17.15 Uhr. Sie wird geleitet von Edwin Finkbeiner, Diplom-Psychologe, und Ursula Kurtenbach, Kinder- und Jugendlichen-Therapeutin. Weitere Informationen und Anmeldung zum Vorgespräch unter Telefon (07 11) 39 02 26 71.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit