Schwerpunkte

Region

Für Geschichtswerkstatt und "Carisatt"

22.06.2005 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

12. Nürtinger Stadtlauf zugunsten gemeinnütziger Organisationen - Start am Freitag an der Stadthalle

NÜRTINGEN. Als Bürgertreffleiter Hannes Wezel und Lauftreff-Leiter Manfred Seyferle vor zwölf Jahren den Nürtinger Stadtlauf aufleben ließen, war ihnen klar, dass es nicht der Wettkampfsport sein sollte, der in Nürtingens Innenstadt noch in den sechziger Jahren geboten wurde, damals mit einem Deutschen 5000-Meter-Meister Alfred Kleefeld aus Wendlingen. Vielmehr wollten sie Breitensport und karitatives Engagement zusammenbringen. „Seither kamen 28 213 Euro für gemeinnützige Projekte zusammen“, hat „Lauftreff-Seyferle“, wie ihn Eingeweihte liebevoll nennen, nachgerechnet. Am kommenden Freitagabend startet die zwölfte Auflage, diesmal zugunsten der Nürtinger Frauen-Geschichtswerkstatt und dem Carisatt-Laden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region

Kreis bezuschusst Erlebnisfeld Heidengraben

Esslinger Kreisräte stimmen Förderung mit 100 000 Euro zu – Mit verkehrlicher Infrastruktur stehen weitere Kosten für den Kreis an

Der Landkreis Esslingen beteiligt sich mit einem einmaligen Investitionskostenzuschuss in Höhe von 100 000 Euro am…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region