Region

Flugzeug-Unfall auf der Hahnweide: Wie kam es zu dem Zusammenstoß?

17.09.2019 00:00, Von Thomas Krytzner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Zusammenstoß zweier Flugzeuge beim Fliegertreffen auf der Hahnweide verletzen sich die Insassen nur leicht

Foto: SDMG/Krytzner
Foto: SDMG/Krytzner

KIRCHHEIM. Bis kurz nach halb zwei am Sonntag verlief das 19. Oldtimer-Fliegertreffen für die rund 35 000 Besucher, die Veranstalter und die Einsatzkräfte noch reibungslos. Dann gab es plötzlich einen Knall auf der Hahnweide. „Danach war es für einen Moment mucksmäuschenstill“, beschreibt Siegmund „Sieger“ Maier vom Fliegenden Museum die Situation. Er war mit seinen Vereinskollegen auf der Höhe des Unfallgeschehens. „Wir haben hier unseren Stand, einen Segelflugzeuganhänger, aufgebaut.“ Damit die unzähligen Piloten mit ihren historischen Kisten am Sonntag gemütlich den Heimweg antreten konnten, hatten die Organisatoren sogenannte Abflugfenster eingeplant. „Diese baut man ein, wenn viele Gastflugzeuge da sind und ermöglicht den Piloten eine planbare Heimreise.“ Bei einem solchen Abflugfenster wird das Programm für eine halbe Stunde unterbrochen, damit rund 30 Maschinen wegfliegen können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Region

Papagena unterm Jusi

Zum 25-jährigen Bestehen lud die Kohlberger Musikschule Opernsolisten aus Wien ein

KOHLBERG. Die Musikschule hat aus Anlass ihres 25-jährigen Bestehens den Grundschülern am Jusi einen Opernworkshop ermöglicht. Wiener Opernsolisten übten mit den Kindern Mozarts…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region