Region

Für die Zukunft gerüstet

15.05.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung der Beurener Albvereins-Ortsgruppe

BEUREN (rws). Mit einem Frühlingsgedicht eröffnete Rolf Schlegel als Vorsitzender der Ortsgruppe Beuren im Schwäbischen Albverein kürzlich die Mitgliederversammlung im Bürgerhaus Alte Schule. Im Anschluss wurde derer gedacht, die in den letzten Monaten ihre letzte Wanderung antreten mussten.

Danach folgte der Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden. Es habe sich einiges bewegt in der Ortsgruppe und positiv entwickelt, so Schlegel. So konnten bei den letzten Wahlen alle rechtlich notwendigen Posten in der Vereinsführung besetzt werden. Der Verein sei somit gut aufgestellt und für die Zukunft gerüstet. Altersbedingte Abgänge konnten durch Neueintritte von jungen Familien kompensiert werden. Die Familienangebote wurden gut angenommen, die Teilnehmerzahlen sind von Jahr zu Jahr steigend.

Auch in diesem Jahr konnten bei den bereits erfolgten Aktivitäten neue Familien willkommen geheißen werden. Das geplante Wanderwochenende im Juli im Eschelhof ist fast ausgebucht. Die erstmalig angebotenen Aktivwanderungen sind ebenfalls auf Interesse gestoßen. Die Wochenendwanderung mit Übernachtung in der Eninger Weide ist bereits erfolgt, die Mehrtagestour in den Alpen im Juni ist fast ausgebucht. Die Ortsgruppe hofft, diese auch in der Zukunft anbieten zu können. Der Vorsitzende berichtete auch über seine Teilnahme an mehreren Sitzungen im Teck-


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 64% des Artikels.

Es fehlen 36%



Region