Region

Häsabstauben in Grötzingen

13.01.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Große Feier am Alten Rathaus in Grötzingen

Stimmungsvolle Kulisse beim Häsabstauben in Grötzingen. pm
Stimmungsvolle Kulisse beim Häsabstauben in Grötzingen. pm

AICHTAL-GRÖTZINGEN (pm). „Aus den Fluten des Klingenbaches kam er empor, ein fürchterliches Schreien lag dem Gelehrten im Ohr. Eine Gestalt, oder eher ein Geist, der Unvorsichtige in die Fluten des Klingenbachs reißt“: Mit diesen Worten aus der Sage des Klingenbachgeistes läutete die Narrenzunft Grötzingen die fünfte Jahreszeit beim traditionellen Häsabstauben am Dreikönigstag vor der Kulisse der schönen alten Fachwerkhäuser im Ortskern von Grötzingen ein.

In einem langen Fackelzug kamen die Klingenbachgeister ans alte Rathaus, wo sie schon von befreundeten Narrenzünften und vielen Zuschauern aus nah und fern erwartet wurden. Natürlich war für das leibliche Wohl gesorgt und das Programm bot viel. Die Naus-Stragger Gugga aus Wäschenbeuren und die Blue Diamonds aus Neckartailfingen sorgten mit ihren Auftritten dafür, dass es trotz kalter Temperaturen heiß herging.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region

Fünf Kubikmeter Müll bei der Markungsputzete in Aich gesammelt

Die Feuerwehr-Abteilung Aich hatte dieser Tage in den Dienstplan eine Markungsputzete aufgenommen und die Bürger zu der Aktion eingeladen. Abteilungskommandant Jochen Wezel freute sich über die gute Beteiligung. Auch Bürgermeister Lorenz Kruß hatte sich im Feuerwehrhaus eingefunden. Fünf Gruppen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region