Schwerpunkte

Region

Führungsriege im Amt bestätigt

07.02.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung der Altdorfer Feuerwehr – 2011 lediglich vier Einsätze

Die Hauptversammlung der Altdorfer Feuerwehr am vergangenen Freitag wurde durch einen Alarm unterbrochen. Doch es war nur ein Fehlalarm, der von einer Brandmeldeanlage in einem Produktionsbetrieb ausgelöst wurde. So konnte die Versammlung nach circa 30 Minuten fortgesetzt werden.

ALTDORF (pm). Wichtigster Tagesordnungs-punkt waren die Wahl der kompletten Führungsmannschaft, einige Veränderungen in der Mannschaft der aktiven Abteilung sowie die Aufnahme von sieben Jugendlichen in die Jugendfeuerwehr.

Kommandant Steffen Thumm fasste in seinem Rechenschaftsbericht das Jahr 2011 zusammen. Die Feuerwehr Altdorf wurde zu vier Einsätzen gerufen. Am meisten war die Wehr bei einem Verkehrsunfall mit einem umgekippten Autokran gefordert. Die Übungsdienste waren gut besucht. Neben den Gruppenübungen wurde in überörtlichen Ausbildungen wie Grundlehrgang, Sprechfunkerausbildung und Maschinistenlehrgang der Ausbildungsstand verbessert.

Die aktive Wehr zählte zum Jahresende 46 Kameraden. Zusammen mit den 13 Jugendlichen der Jugendfeuerwehr und der neun Mann umfassenden Altersabteilung besteht die Feuerwehr Altdorf aus 68 Mitgliedern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Region