Schwerpunkte

Region

Führung mit Hoppe-Ritter

11.06.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDENBUCH (pm). Die Sammlerin und Museumsgründerin Marli Hoppe-Ritter führt am Samstag, 14. Juni, um 15 Uhr gemeinsam mit der Kuratorin Dr. Barbara Willert durch die Ausstellung „Bildertausch 3 – Neupräsentation der Sammlung Marli Hoppe-Ritter“. Beim Rundgang wirft sie einen persönlichen Blick auf die Werke. Gezeigt werden teilweise noch nie ausgestellte Werkgruppen von elf Künstlern. Rund 60 Exponate von den 1950er-Jahren bis heute lenken den Blick auf unterschiedliche Positionen geometrischabstrakter Kunst. „Neben aktuellen Arbeiten aus dem Bereich der Malerei, zeigen wir neueste Computerkunst und einige ausgewählte Skulpturen. Ergänzt wird die Ausstellung durch Leihgaben der beteiligten Künstler“, erklärt die Sammlerin. Die Sammlungsneupräsentation sowie die Ausstellung „Werner Bauer – lux, lucis… Deklinationen des Lichts“ sind noch bis 28. September zu sehen. Ein weiterer Rundgang mit der Sammlerin findet zum Ende der Ausstellungen am Samstag, 27. September, um 15 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Es fällt lediglich der reguläre Museumseintritt an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit