Schwerpunkte

Region

Führung im Amt bestätigt

10.02.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung der Großbettlinger Feuerwehr

GROSSBETTLINGEN (za). Bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Großbettlingen stand die Wahl der Feuerwehrführung an. Die seitherigen Führungskräfte stellten sich nochmals zur Wahl und wurden einstimmig oder mit großer Mehrheit wiedergewählt.

Die Großbettlinger Besonderheit, dass die Aufgaben des Kommandanten auf vier Ressorts aufgeteilt wurden, hat sich in den vergangenen Jahren bewährt und wurde nun um weitere fünf Jahre verlängert. Michael Henzler (Ressort Kameradschaft/Veranstaltungen), Roland Wurster (Ausbildung), Thomas Lindner (Verwaltung) und Marc Lichtenwald (Einsatztaktik) wurden in ihren Ämtern bestätigt.

In seiner Begrüßungsansprache hatte Michael Henzler einen Appell an die Mitglieder gerichtet, sich kameradschaftlich zu verhalten und ehrlich und vertrauensvoll zusammenzuarbeiten. Bürgermeister Martin Fritz dankte den Feuerwehrangehörigen namens der Bürgerschaft und des Gemeinderats für ihre Einsatzbereitschaft und bescheinigte der Wehr einen hohen Ausbildungsstand. Besonders erfreut zeigte er sich über die gute Jugendarbeit, und als Motivation sollte den 16 Jugendlichen das Beispiel von Björn Wenzelburger dienen, der sich seit 25 Jahren in der Feuerwehr engagiert und mit dem Feuerwehrehrenzeichen in Silber ausgezeichnet wurde. Gleichzeitig wählte die Versammlung den verdienten Feuerwehrkameraden und Gerätewart Funk/Elektro erneut in den Feuerwehrausschuss.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 62% des Artikels.

Es fehlen 38%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit