Schwerpunkte

Nürtingen

Füenf am ersten der fünf Kulturabende

16.09.2019 00:00, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Licht der Hoffnung: Zum attraktiven Programm der 29. Saison zählen auch Fatih Çevikkollu sowie Die Feisten und Moving Shadows

Fünf äußerst unterhaltsame Kulturveranstaltungen wird es in der 29. Saison der Weihnachtsaktion der Nürtinger und Wendlinger Zeitung geben. Der Konzertreigen beginnt am 17. November mit dem Auftritt der bekannten Band „füenf“ in Wendlingen und endet am 18. Januar in Frickenhausen mit dem Schattentheater „Moving Shadows“. Es gibt wieder Einzelkarten und Pakete.

Die Vokalvirtuosen Füenf gelten als die angesagteste A-cappella-Band Süddeutschlands. Sie kommen im November nach Wendlingen. Foto: pm
Die Vokalvirtuosen Füenf gelten als die angesagteste A-cappella-Band Süddeutschlands. Sie kommen im November nach Wendlingen. Foto: pm

Wie kann jeder zugleich anderen und auch sich selbst etwas Gutes tun? Durch den Besuch der Kulturveranstaltungen im Rahmen der Aktion „Licht der Hoffnung“. An verschiedenen Orten in unserer Region treten populäre Künstler für die gute Sache auf. Die Eintrittsgelder kommen wieder sechs regionalen und internationalen Projekten zugute, die von Vereinen und Organisationen vor Ort koordiniert werden. Unterstützt werden diesmal der Tafelladen Nürtingen, der Arbeitskreis Leben (AKL), die Stiftung Leben der Behinderten-Förderung Linsenhofen, eine Kleine Kinderkulturwerkstatt in Gambia, ein Jugendsozialprojekt in Nairobi und die Initiative Eine Welt Köngen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Region