Schwerpunkte

Region

Frust in Stadtgärtnerei:

22.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Auf vielfachen Wunsch der Nürtinger Bürger hatte die Stadtgärtnerei vor drei Jahren nach einer mehrjährigen Unterbrechung wieder die Stadtbrücke auf beiden Seiten mit Blumenkästen geschmückt. Leider hielt die Pracht in keinem Jahr lange vor: Zeitgenossen rissen in regelmäßigen Abständen die Bepflanzung aus den Kästen heraus.

Selbst die vorsorglich im Bauhof vorgehaltene Reserve von 20 in gleicher Art bepflanzten Blumenkästen war jedes Mal schnell aufgebraucht, sodass im Hochsommer von den ursprünglich aufgehängten Kästen lediglich noch ein kümmerlicher Rest übrig war. Dieser traurige Vorgang hat sich auch dieses Jahr wiederholt.

Seit dem Aufhängen der bepflanzten Kästen Anfang Mai musste die Bepflanzung fünfmal erneuert beziehungsweise ergänzt werden. Nachdem am letzten Wochenende erneut Pflanzen herausgerissen wurden, ist sowohl die Geduld der Stadtgärtner als auch der Etat erschöpft. Ab jetzt sollen nur noch leere Kästen abgeräumt, aber nicht mehr nachgepflanzt werden.

Ob im nächsten Jahr die Stadtbrücke überhaupt noch mit Blumenschmuck versehen wird, muss noch erörtert werden, denn der permanente Kampf gegen den Vandalismus kostet die Stadt einiges an Geld und die Bediensteten Nerven, heißt es in einer Pressemitteilung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Region

Bauhof ist gut ausgelastet

Grafenbergs Bauhofleiter spricht in seinem Jahresbericht von sehr hoher Auslastung und vielen Fehlzeiten

GRAFENBERG. Der neue Bauhofleiter Andreas Maier informierte in der öffentlichen Gemeinderatssitzung über die Situation im Bauhof.

„Es gibt keine Auslagerung.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region