Schwerpunkte

Region

Frühlingsmarkt

07.04.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL-GRÖTZINGEN (tab). Vielfältig ist das Angebot am Samstag, 9. April, auf dem 25. Frühlingsmarkt in Grötzingen. An über 50 Buden und Ständen wird von Spielwaren über Werkzeug, Backformen oder Pinsel bis hin zu Ledertaschen, Süßigkeiten und Gewürzen für jeden etwas angeboten. Für Spaß bei den großen und kleinen Kindern sorgen Autoskooter, Kinderkarussell und Wurfbude. Und ganz wie es sich für einen richtigen Jahrmarkt gehört zeigen Zauberer und Clowns von 13 bis 16 Uhr rund um die Mehrzweckhalle ihre Künste. Am Informationsstand in der Mehrzweckhalle berichtet Bürgermeister Klaus Herzog über das durch den Tsunami betroffene Gebiet in Süd-Thailand. Dort möchte die Aktion „Aichtal hilft“ einem Dorf eine neue Zukunft geben. Anschließend findet um 14 Uhr, ebenfalls in der Halle, eine Modenschau statt. Für Essen und Trinken ist durch die örtlichen Vereine gesorgt. Für alle, die gerne ohne Auto den Markt besuchen möchten, fährt ab 11 Uhr von Neuenhaus Kirche über Aich Ort (11.05 Uhr), Aich Rudolfshöhe (11.10 Uhr), Grötzingen Schönblicksiedlung (11.20 Uhr) bis Grötzingen Hotel Aicher Hof stündlich bis 17 Uhr das Markttaxi, zurück ebenfalls stündlich ab 11.30 bis 17.30 Uhr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Region