Region

Frühjahrsprüfung

17.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN-LINSENHOFEN (pm). Die Frühjahrsprüfung der Ortsgruppe Hohenneuffen des Vereins für Deutsche Schäferhunde fand jüngst auf dem Vereinsgelände statt, für den Mai waren es eigentlich etwas zu kühle Temperaturen, was aber für die Hunde nicht unbedingt schlecht war. Im Augsburger Modell bestanden Petra Jeisel mit ihrem Hund Dyani Josephine von Bissinger See mit der Note „sehr gut“ und Stefan Riedlinger mit seinem Tommy mit der Note „gut“.

Des Weiteren führten im Prüfungsziel BH mit ihren Hunden Mario Toni mit Go von Taubergießen, Klaus Garkisch mit Quanto von Waldhäuser Schloss, Karolin Kiffer mit Coaststaffs Rolex, Carolin Reisch mit Dyra from Sami Labradors hervorragend vor und bekamen tolle Bewertungen.

Kai Schmid führte seine Hündin Juna von Reichertshof das erste Mal in IGP1 und erreichte ein „Gut“ mit der Gesamtnote 247. Patrick Jahn mit seinem Lasco erreichte in IBGH1 92 Punkte, Ana Filipovic mit Rocco in IBGH2 80 Punkte, Adam Mazurek mit Kantu von Waldhäuser Schloss in SPr1 85 Punkte und Karolin Kiffer mit Great’n Glory Lennox Lewis in IFH1 90 Punkte. Leistungsrichter an diesem Tag war Karl Heinz Lang, Prüfungsleiter Anton Larisch.

Region