Anzeige

Region

Früh übt sich, wer Chemie verstehen will

20.11.2010, Von Michael Panzram — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit diesem Schuljahr werden im Kreis Esslingen rund 100 Kurse der Hector-Akademien angeboten – Ein Beispiel aus Musberg

Gespannt schauen die Drittklässler auf den über ein Reagenzglas gestülpten Luftballon. Wie von Geisterhand beginnt der plötzlich sich aufzublasen. Zauberei? Nicht ganz. Der Effekt ist Teil von „Chemie zum Mitmachen“. So heißt einer von rund 100 Kursen der Hector-Akademien, die seit diesem Schuljahr im Landkreis Esslingen angeboten werden.

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Die kleine „Zauberin“ in Raum 17 der Eichbergschule in Musberg heißt Annina Kellermann. An diesem Nachmittag experimentiert die Achtjährige gemeinsam mit Philipp Moeßner, ebenfalls acht Jahre alt, und Roman Wesner. Der ist schon 15 und geht auf das Immanuel-Kant-Gymnasium in Leinfelden-Echterdingen. Für „Chemie zum Mitmachen“ ist er mit einigen Klassenkameraden zurück an seine Grundschule gekommen – um die Nachwuchs-Chemiker zu unterstützen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region