Schwerpunkte

Region

„Früchte zeigen sich auf vielfältige Weise“

27.03.2017 00:00, Von Peter Schuster — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

200 Christen machten sich in Neuffen Gedanken über die Zukunft der evangelischen Kirche im Täle

Bei einem Gemeindeforum kamen 200 aktive Kirchenmitglieder des Distrikts Neuffener Tal in die Stadthalle nach Neuffen.

In 17 Foren tauschte man beim Gemeindeforum der evangelischen Kirchen im Täle Gedanken aus. Hier die Gruppe, die sich dem Thema Familie widmete. Mit dabei Neuffens Bürgermeister Matthias Bäcker (Sechster von links). Foto: Schuster
In 17 Foren tauschte man beim Gemeindeforum der evangelischen Kirchen im Täle Gedanken aus. Hier die Gruppe, die sich dem Thema Familie widmete. Mit dabei Neuffens Bürgermeister Matthias Bäcker (Sechster von links). Foto: Schuster

Der Distrikt Neuffener Tal umfasst etwa 12 000 evangelische Kirchenmitglieder in den sieben Kirchengemeinden Beuren, Frickenhausen, Großbettlingen, Kohlberg, Linsenhofen, Neuffen und Tischardt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Region