Schwerpunkte

Region

Frische Milch von Bibi oder Silverstar

01.06.2019 00:00, Von Thomas Krytzner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tag der Milch: Der Landesbauernverband besichtigt die Milchproduktion auf dem Lenninger Sulzburghof

Heute, am 1. Juni, ist der Tag der Milch. In diesem Jahr findet er bereits zum 62. Mal statt. Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen und der Internationale Milchwirtschaftsverband riefen den Weltmilchtag ins Leben, um für den Konsum dieses wichtigen Lebensmittels zu werben.

Viele Interessierte schauen sich die Viehhaltung auf dem Sulzburghof an.  Foto: Krytzner
Viele Interessierte schauen sich die Viehhaltung auf dem Sulzburghof an. Foto: Krytzner

LENNINGEN. In 30 Ländern wird der Tag weltweit veranstaltet. Zu diesem Anlass besuchte der Landesbauernverband den Sulzburghof in Lenningen. Dieser wird in dritter Generation von der Familie Kuch oberhalb des Ortsteils Unterlenningen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb bewirtschaftet. Heute leben dort 85 Milchkühe im modernen Milchviehstall mit Melkroboter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit