Schwerpunkte

Region

Freie Wähler wollen sich einmischen

18.12.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Meinung der Mitglieder zu Beteiligung an Landtagswahlen gefragt

Nach den im Jahr 2008 begonnenen Diskussionen über eine Teilnahme der Freien Wähler an der Landtagswahl 2011 ist nun der Landesverband Baden-Württemberg nach einem Antrag der Freien Wähler Esslingen aufgerufen, bei seinen Mitgliedern deren Meinung einzuholen. Bei der Mitgliederversammlung im April 2010 soll endgültig darüber abgestimmt werden.

(pm) „Wir spüren das Bedürfnis der Mitglieder aufgrund der sich rasch ändernden politischen Verhältnisse, über die Frage der Teilnahme an einer Landtagswahl nachzudenken und zu diskutieren“, so Ralph Schäfer, gerade wiedergewählter Erster Vorsitzender der Freien Wähler in Esslingen. „Die Freien Wähler stehen mit sachbezogener, unabhängiger Politik in einer großen kommunalen Verantwortung für Baden-Württemberg. Bei den erfolgreichen Kommunalwahlen dieses Jahres haben wir wiederum so viele Sitze in Gemeinden und Kreisen geholt, wie CDU und SPD zusammen“, so Schäfer weiter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Region

Nils Schmid erneut Bundestagskandidat

Der SPD-Abgeordnete bekam als einziger Kandidat bei der Nominierungsversammlung 82,5 Prozent der Stimmen

Der amtierende Bundestagsabgeordnete Nils Schmid vertritt den Bundestagswahlkreis Nürtingen auch wieder bei der am 26. September 2021 stattfindenden…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region