Schwerpunkte

Region

„Frei und geheim“

26.05.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die grüne Parteivorsitzende Claudia Roth hat nach der Bundespräsidentenwahl gesagt, Sie hätten sich offen zu Ihrer Sympathie für Horst Köhler bekannt. Finden Sie ihn nur sympathisch oder haben Sie ihn auch gewählt?

Ich habe bisher kein persönliches Bekenntnis abgegeben. Für mich ist die größte Errungenschaft in einer Demokratie das freie und geheime Wahlrecht. Ich war in viel zu vielen Ländern dieser Erde, in denen es genau das nicht gibt und wo man nicht frei und geheim abstimmen kann. Deshalb ist das für mich etwas ganz Zentrales, das ich auch für mich in Anspruch nehme.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit