Schwerpunkte

Region

Frau überfallen

17.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

REICHENBACH (lp). Opfer eines Räubers wurde eine Frau am Dienstagmittag in Reichenbach. Der Unbekannte hatte die Frau mit einer Pistole bedroht und gezwungen, nach Lichtenwald-Hegenlohe zu fahren. Dort fesselte er sie dann und flüchtete mit ihrem VW Golf. Die 50-Jährige wurde auf dem Edeka-Parkplatz in der Blumenstraße von dem Unbekannten angesprochen und gebeten, ihn nach Kirchheim zu fahren, da er dort dringend zu einem Bewerbungsgespräch müsse. Die Frau lehnte dies aber ab und stieg in ihren Pkw. Daraufhin zog der Mann eine Pistole, bedrohte sie und setzte sich auf den Beifahrersitz. Anschließend zwang er die 50-Jährige in Richtung Schurwald zu fahren.

Bei Hegenlohe musste die Frau dann anhalten und wurde von dem Räuber aus dem Fahrzeug und anschließend in einen nahe gelegenen Wald gedrängt. Dort fesselte er sie mit USB-Kabel und fuhr anschließend mit ihrem VW Golf davon. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen Golf mit dem Kennzeichen ES-KR 576. Kurz darauf konnte sich die Frau befreien und lief zu einem nahe gelegenen Naturfreundehaus. Die von dort verständigte Esslinger Polizei leitete sofort eine Fahndung nach dem Täter ein, die bisher allerdings erfolglos blieb.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Region