Schwerpunkte

Region

Frau mit Hund verletzt

03.12.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (lp). Eine Fußgängerin und ihren Hund hat ein unbekannter Autofahrer am Dienstagnachmittag in Neuffen angefahren. Die 63-jährige Frau war mit ihrem Yorkshire Terrier in der Kirchheimer Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Die Frau lief dabei ganz links auf dem linken Gehweg, um aufgrund des starken Regens nicht von vorbeifahrenden Fahrzeugen nassgespritzt zu werden. In Höhe einer Schreinerei bei Gebäude 33 fuhr ein Lkw in Richtung Balzholz und kam auf die Frau zu. Der Lastwagenfahrer fuhr in der Fahrbahnmitte und wurde plötzlich vom Lenker eines blauen Pkw rechts überholt. Der Fahrer des Pkw fuhr dabei teilweise auf den Gehweg und streifte dort die 63-Jährige und ihren Hund. Die Frau erlitt bei der Kollision leichte und ihr Hund schwere Verletzungen. Der Unbekannte, der einen blauen Pkw ähnlich der Mercedes A-Klasse fuhr, setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Hinweise zur Ermittlung des Verursachers nimmt das Polizeirevier Nürtingen unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 entgegen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region