Anzeige

Region

Frank Bauder rückt nach

25.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ersatzbewerber der Freien Wähler für Dieter Oswald im Gemeinderat

Frank Bauder gd

BEUREN (wh). In der ersten Gemeinderatssitzung des neuen Jahres rückte Frank Bauder für Gemeinderat Dieter Oswald, der zum 31. Dezember auf eigenen Wunsch aus dem Gremium ausschied, als erster Ersatzbewerber der Freien Wähler nach. Bauder erhielt bei der Gemeinderatswahl 2009 560 Stimmen und erklärte sich bereit, die ehrenamtliche Tätigkeit als Gemeinderat für die restliche Wahlperiode anzunehmen.

Der personelle Wechsel machte auch eine Neubesetzung der Ausschüsse erforderlich: Zur zweiten Stellvertreterin des Bürgermeisters wurde Daniela Keller-Wobith gewählt. Frank Bauder übernimmt im Bau- und Verwaltungsausschuss die Stellvertretung für Dr. Michael Buchmann und rückt als ordentliches Mitglied in den Thermen- und Fremdenverkehrsausschuss nach. Die Stellvertretung von Roland Krohmer im Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft Neuffen übernimmt Daniela Keller-Wobith, während Bauder auch im Beirat des Freilichtmuseums „Herbstwiesen“ die Stellvertretung von Dr. Michael Buchmann übernimmt. Zum Vertreter des Fachbeamten Daniel Gluiber in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Landeswasserversorgung wurde Roland Krohmer gewählt.

Anzeige

Region