Schwerpunkte

Region

Fragebögen für Senioren

01.10.2020 05:30, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat stimmt der Teilnahme am Projekt „Kommunale Quartiersentwicklungsplanung“ zu

Der Gemeinderat Beuren hat sich einstimmig für die Teilnahme am Projekt „Kommunale Quartiersentwicklungsplanung – Älter werden im Quartier“ ausgesprochen. Nach einer Diskussion wurde zudem dem geplanten Beitritt zum Zweckverband Klärschlammverwertung Böblingen zugestimmt.

BEUREN. Franziska Hezinger, die das Sachgebiet Altenhilfeplanung im Esslinger Landratsamt leitet, informierte in der jüngsten Gemeinderatssitzung über das Projekt „Kommunale Quartiersplanung“. Als ein „Quartier“ werde Beuren betrachtet. Es könne aber alternativ auch der gesamte Landkreis als Quartier gewertet werden. In mehreren Gemeinden wurden bereits Bürger im Alter über 60 Jahren schriftlich gefragt, was sie sich in der Gemeinde wünschen und welche Angebote sie nutzen würden. Die Fragebögen wurden danach ausgewertet und ein Bericht erstellt.

Was Beurener Senioren wünschen


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Region