Schwerpunkte

Region

Forstwirtschaft und Artenschutz Hand in Hand

25.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Waldbegehung im Aichtaler Stadtwald mit dem Gemeinderat brachte viele neue Erkenntnisse – Totes Holz ist ein wertvoller Lebensraum für viele Arten

In fachkundiger Begleitung von Revierförster Martin Auracher und Armin Tomm vom Kreisforstamt Esslingen schaute sich der Gemeinderat Aichtals den Stadtwald an.

Der Gemeinderat erfuhr von den Förstern Martin Auracher und Armin Tomm viel Wissenswertes über den Stadtwald. hal
Der Gemeinderat erfuhr von den Förstern Martin Auracher und Armin Tomm viel Wissenswertes über den Stadtwald. hal

AICHTAL (hal). Vorgestellt wurden das Alt- und Totholzkonzept, Planung und Vollzug eines Hiebes im vergangenen Winter, das Ergebnis der Zwischenrevision der Forsteinrichtung und eine Erstdurchforstung mit Erschließung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Region