Schwerpunkte

Region

Forschungsprojekt Ramona erkundet Wolfschlugen

16.08.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vom Hochwasser- bis Rebhuhnschutz: Das Forschungsprojekt Ramona erkundet Wolfschlugen.

Die Exkursion des Projekts Ramona erkundete die Blühstreifen in Wolfschlugen. Foto: Ramona
Die Exkursion des Projekts Ramona erkundete die Blühstreifen in Wolfschlugen. Foto: Ramona

WOLFSCHLUGEN. Vergleichsweise glimpflich kam der Südwesten durch die diesjährige Überschwemmungskatastrophe. Dennoch führen uns die aktuellen Bilder aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz drastisch vor Augen, wie fragil unsere Siedlungsstrukturen bei Starkregenereignissen sind. Auf die Suche nach vorsorgenden Schutzmaßnahmen verknüpft mit Aufwertungen von Natur und Landschaft begab sich kürzlich das Forschungsprojekt „Ramona“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit