Schwerpunkte

Region

Formfehler beim Bebauungsplan

29.01.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aus dem Gemeinderat: Straßenzustand und Sportgeräte werden geprüft

AICHTAL (rg). Wie Bürgermeister Klaus Herzog dem Gemeinderat am Mittwochabend in seiner Sitzung mitteilte, muss der Bebauungsplan Sulzäcker noch einmal ausgelegt werden: Nach mehrfachem juristischem Hin und Her und einer Veränderungssperre hatte das Gremium bereits die Auslegung der Bebauungsplanänderung beschlossen, doch offenbar gebe es Formfehler, die eine erneute Auslegung erforderlich machen. Die soll nach dem Vorschlag der Verwaltung der Ausschuss für Umwelt und Technik im Februar beschließen, nachdem der Gemeinderat diese Entscheidung nun an dieses Gremium delegiert hat.

Auf Nachfrage von Helmut Kolter (FUW) sollen Sonnenbergstraße und Grabenstraße in Grötzingen unter die Lupe genommen und ausgebessert werden. Bauamtsleiter Matthias Hirn sicherte zu, dass hier etwas unternommen werde, auch wenn beide Straßen außerhalb des Sanierungsgebiets lägen. Ebenso verständigte sich das Gremium auf Vorschlag von Klaus Weinmann (FUW) darauf, Mängel an Sportgeräten der Mehrzweckhalle Grötzingen zu begutachten und über Neuanschaffungen und Reparaturen zu beraten. Sowohl Eltern als auch Schule hatten in Briefen auf entsprechende Probleme hingewiesen. „Eine Seuchengefahr sehe ich nun aber doch nicht, wie das in einem der Schreiben angeführt worden ist“, so Bürgermeister Herzog.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Region