Schwerpunkte

Region

Förderverein für die Grundschule

18.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Beuren will man Schulkinder in jeder Hinsicht unterstützen

BEUREN (fwo). Die Beurener Grundschule wird nun auch durch einen Förderverein unterstützt.

Die neue Organisation hat sich zum Ziel gesetzt, die Schüler und die Grundschule finanziell und ideell zu unterstützen. Mögliche Felder der Aktivitäten sind die Unterstützung von Projekten, Schülergruppen und auch einzelner Schüler. Es sollen dabei die Kosten abgedeckt werden, die nicht von anderen Institutionen getragen werden. Hinzu kommen mögliche Veranstaltungen für die Schüler und die Schule.

Der Verein soll als gemeinnütziger Verein eingetragen werden und hat somit die Möglichkeit, Spendenbescheinigungen auszustellen. Im Mittelpunkt steht die Förderung der Schüler in jedweder Hinsicht. Man erhofft sich, dass möglichst viele eintreten und die bestehenden Netzwerke der Mitglieder nutzen, um den Schülern einen adäquaten Einstieg in ihr schulisches Leben zu ermöglichen.

Das Hauptbetätigungsfeld sieht man in der finanziellen Unterstützung der Grundschule Beuren.

Der Verein wird durch den Ersten Vorsitzenden Frank Wobith, den Stellvertreter Volker Leide und den Kassier Klaus-Dieter Wobith vertreten. Mit der Idee stieß man bei der Schulleitung auf freudige Begeisterung. Zusammen will man nun neue Wege beschreiten. Als sinnvolle Ergänzung zum höchst aktiven Elternbeirat sieht der Förderverein seiner Tätigkeit gespannt entgegen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Region